Trockenfermentationsanlagen mit einseitiger Zugabe

                nachwachsender Rohstoffe können im Laufe des Betriebs Einbußen

                in der Gasproduktion feststellen. Hintergrund ist hierbei meist

                Fehlen bestimmter Nährstoffgruppen, zumeist bei einseitiger

                Zugabe von Mais oder bei geringem Wirtschaftsdüngereinsatz

                in Nährstoffmangelgebieten.

                Wir bieten ihnen Produkte zur Steigerung der Gasaus-

                beute, zur Stabilisierung des pH Werts des Gärsubstrates,

                zur Bindung von Schadstoffen und Haltbarmachung von

                Silierprodukten an.

 

                Carbonatpufferverstärker

              Eisen II Sulfat, Eisen III Chlorid

              Enzyme

              Feinstsilikate

                Kalke

                Mikronährstoffe, Spurenelemente

                Silierhilfsmittel